Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Klicken Sie auf Ok. Mehr unter Datenschutz

FAQ 3DP

Ja, der neue DLP Drucker unterstützt Harze von Drittanbietern. Mit dem offenem System des Druckers können sie bequem das neue Harz einspeichern und der Drucker passt sich der neuen Belichtungszeit des Harzes an.

Ja, mit der Loctite Operator Station können sie .stl Dateien verarbeiten und an den Drucker senden. Dieser druckt das Objekt dann wie gewohnt. Mit der Loctite Operator Station können sie auch Stützstrukturen anbringen um ihr 3D-Objekt optimal umzusetzten.

Dies ist abhängig vom Druck, Geometrie und der Baugröße, außerdem berechnet die Software die zu erwartende Menge. Mit der zu erwartende Menge könenn sie dann schätzen wieviel für ein Druck hält.
Generell ist der Drucker was das Harz angeht sehr sparsam.

Die maximal Abmessung beträgt 49 x 42 x 170 cm. Bei diesen sind sie in der Komplexität der Struktur nicht eingeschränkt.
Erfahren sie mehr über die teschnischen Daten unseres DLP Druckers auf unserer Landingpage.

Im Starterkit ist eine zweitägige Schulung + Installation von unseren Experten beinhaltet in der unsere Experten Ihnen gerne helfen und zur Seite stehen. Außerdem ist unser Support rund um die Uhr erreichbar.

Die Harzwanne verspricht eine Lebensdauer von mind. 20.000 Layer. Wobei dies eine mindeste Menge ist, welche oft auch Überschritten werden kann. Für eine qualitativ gleichbleibenden Druck sollte die Harzwanne in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.

Durch das nachhärten mit der UV Nachhärtkammer erhöhen sich die Festigkeitswerte der einzelnen Bauteile. So können sie ihr gedrucktes Bauteil vollenden und von unausgehärtetem Material befreien.
Das ausgehärtete Objekt ist dann bereit für die eventuelle Prototyp oder Anschauobjekt Nutzung.

Das DLP System ist dem SLS System sehr ähnlich, mit einem großen Vorteil, dass es deutlich schneller ist.
Dies ist vorallem im Prototyp oder Ersatzteilbau sehr wichtig.
Falls sie nicht viel über die verschiedenen Drucksysteme wissen oder Ihnen die Vor- und Nachteile nicht bekannt sind finden sie all dies ist auf unserer Webpage näher beschrieben.

Für diese Frage haben wir extra ein paar Seiten 
erstellt um Ihnen die verschiedenen Druckverfahren zu erläutern und somit die Vor- und Nachteile jedes Druckverfahrens hervorzuheben.

Laden
Laden